FC 1910 Lößnitz

Sponsoren FC 1910 Lößnitz

Hauptsponsor


 

Premiumsponsoren


Premiumsponsoren

Premiumsponsoren


Premiumsponsoren


Werbepartner

       

 

 

 

 

 

Werbepartner

  

Werbepartner

Werbepartner

Ausrüster


Gastropartner

F-Junioren als Einlaufkinder im DFB-Pokalspiel des FC Erzgebirge Aue

 

Einlaufkinder

 

1.FC Lokomotive Leipzig - FC 1910 Lößnitz 6:0 (3:0)

Eine Nummer zu groß war der Regionalligist aus der Messestadt für unseren FC 1910 am Sonntag vor 1.500 Zuschauern im Bruno Plache Stadion. 33 Minuten hielt das Abwehrbollwerk des FCL, dann brachte Georgi die Gastgeber in Führung der sie kontinuierlich ausbaute.

 

Spielbericht.....

 

 

Auftaktsieg unserer F-Junioren in der neuen Saison.

Nach einer überzeugenden Leistung, konnten heute unsere F-Junioren mit einem 6:2 Auswärtssieg bei Oelsnitz 2 in die neue Saison starten. Torschützen für Lößnitz waren Paul Gräßler, Nicos Engelhardt, 2x Max Friedrich, Finn Hähnel und Florian Dörfler. Das nächste Highlight wartet bereits morgen auf unsere Jüngsten, sie fungieren als Einlaufkinder beim DFB-Pokalspiel des FC Erzgebirge Aue-FC Ingolstadt.

 

Pokalfight am Sonntag 21. August ab 15:00 Uhr im Leipziger Bruno Plache Stadion.

 

 

 

FC 1910 Lößnitz - FC Erzgebirge Aue 1:5 (0:1)

Der FC Erzgebirge Aue hat gestern Abend ein Testspiel beim Landesligisten FC 1910 Lößnitz mit 5:1 (1:0) gewonnen. Die Führung für den Zweitligaaufsteiger gelang Dimitrij Nazarov, der in der 31. Minute einen Freistoß direkt verwandelte. Das Gleiche gelang dem Lößnitzer Marcel Trehkopf kurz nach dem Seitenwechsel zum 1:1 (49.). Die 420 Zuschauer im Lößnitzer Stadion an der Talstraße bekamen vier weitere Tore zu sehen, allesamt für die Veilchen. Zuerst traf Fabio Kaufmann, dann erneut Nazarov und schließlich Martin Toshev per Doppelpack zum letztlich standesgemäßen 5:1. Beim FC 1910 Lößnitz waren alle 19 Spieler die im Kader standen, mindestens 45 Minuten im Spiel.

Quelle: Freie Presse 17.08.2016

 

SG Taucha 99 - FC 1910 Lößnitz 1:1 (0:1)

Durch das 1:1 Unentschieden zum Saisonauftakt bei der SG Taucha 99, erkämpfte sich unsere Mannschaft den ersten Auswärtspunkt in der WEKU-Sachsenliga. Premierentorschütze war Albert Samatov in der 20. Spielminute.

Spielbericht.....

 

Pokalspiel findet in Probstheida statt...schade

Die Zweitrunden-Partie im Sachsenpokal zwischen dem Landesligisten FC 1910 Lößnitz und dem ungeschlagenen Regionalligisten 1. FC Lok Leipzig am 21. August um 15.00 Uhr wurde ins Bruno-Plache-Stadion verlegt. Durch die an jenem Wochenende stattfindende 1. Runde im DFB-Pokal mit Spielen in Aue, Zwickau, Dresden, Jena, Halle und Magdeburg haben sich die Sicherheitsbehörden, der Sächsische Fußballverband und beide Vereine auf den Tausch des Heimrechts geeinigt.

 

 

1. Spieltag Landesliga Sachsen: Samstag, 13. August 2016 15:00 Uhr

 
                                                          SG Taucha 99        FC 1910 Lößnitz

 

Spieldetails
Spieldatum: Samstag, 13. August 2016,  Spielort: Kriekauer Str. 21, 04425 Taucha
Spiel Uhrzeit: 15:00 Uhr, Schiedsrichter: Silvio Rüdiger

 

 

 

 

 

 

FCL siegt in  in Gelenau nach Verlängerung

BSV Gelenau- FC 1910 Lößnitz 2:3 (2:0,2:2)

Nach einer unterdurchschnittlichen ersten Halbzeit siegte der FC 1910 Lößnitz  nach 2:0 Pausenrückstand noch 3:2 in Gelenau. Die Lößnitzer Tore erzielten Karsten Werneke (59. +106.min.) und Nils Günther (66.min.). Sandro Deland und Marcel Trehkopf sahen in der normalen Spielzeit die rote Karte. Nächster Pokalgegner ist der Regionalligist 1.FC Lokomotive Leipzig. Wann un wo gespielt wird entscheidet sich diese Woche.

Spielbericht.....

 

MDR und FC Erzgebirge Aue in Lößnitz

 

 

 

1.Runde Wernesgrüner Sachsenpokal: Sonntag, 07.August 2016 - 15:00 Uhr

 
                                              BSV Gelenau                                   gg                                                       FC 1910 Lößnitz
   

Weitere Informationen

Spieldatum: Sonntag, 07 August 2016
Beginn des Spiels: 15:00 Uhr Sportareal Gelenau

 

 

 

SV Motor Altenburg - FC 1910 Lößnitz 3:3 (2:1)

Spielbericht: Quelle SV Motor Altenburg

 

Spielplan für die Landesliga Sachsen ist da

Ein Auswärtsspiel bei der SG Taucha 99 ist die Landesligapremiere für den FC 1910 Lößnitz.

1.Spieltag 13.August: SG Taucha 99 - FC 1910 Lößnitz

2.Spieltag 28. August: FC 1910 Lößnitz - VfL Hohenstein Ernstthal

3.Spieltag 10.September: BSC Freiberg - FC 1910Lößnitz

4.Spieltag 17.September FC 1910 Lößnitz - BSG Stahl Riesa

5.Spieltag 24. September FC 1910 Lößnitz - VfB Zwenkau 02

 

Landesliga Sachsen 2016/2017

Am 12.Juni startete unsere Landesligamannschaft in das Vorbereitungsprogramm der neuen Saison. Als Neuzugänge konnte unser Verein Robin Köpsel ( SV Eiche Reichenbrand), Moritz Lehnard ( Reichenbacher FC), Marco Wölfel und Marcel Trehkopf ( beide FSV Zwickau II) präsentieren.

FCL-Präsident Frank Kattermann (4. von links) und Trainer Mike Welwarsky (3. von links) mit den Neuzugängen Moritz Lehnard, Robin Köpsel, Marcel Trehkopf und Marco Wölfel (von links).

Verlassen hat Sven Schönherr den FC 1910 Lößnitz in Richtung ESV Lok Zwickau.

folgende Testspiele sind vereinbart:

16.Juli 16:00 Uhr FC 1910 Lößnitz - MSV Eisleben ( Landesliga Sachsen-Anhalt) 8:1 (4:0)

Tore: MarcelTrehkopf, 3x Nils Günther, 2x Sandro Deland, Moritz Lehnard, Karsten Werneke

17.Juli 16:00 Uhr BSV 53 Irfersgrün (Vogtlandliga) - FC 1910 Lößnitz 0:4 (0:3)

Tore: 3x Karsten Werneke, Marcel Mühle

23.Juli 15:00 Uhr SV Motor Altenburg ( Thüringenliga) - FC 1910 Lößnitz 3:3 (2:1)

Tore: Albert Samatov, Sandro Deland und Karsten Werneke

30.Juli 14:00 Uhr Blitzturnier in Bermsgrün mit FC Concordia Schneeberg, SV Eintracht Bermsgrün und VfB Grühnhain-Beierfeld

Im Sachsenpokal trifft unsere Mannschaft am 06. August um 15:00 Uhr auf den BSV Gelenau, Spielort ist das Sportareal Gelenau. Sollte unsere Elf diese Hürde überwinden wartet am Wochenende 20./21. August mit dem Regionalligisten 1.FC Lokomotive Leipzig ein echter Zuschauermagnet im Stadion an der Talstraße.